preloader

Collini feiert Geburtstag, 120 Jahre Unternehmensgeschichte - Innovation mit Tradition!

Icons/close Created with Sketch.
Leistungen

Leistungen

Leistungen

01

Technologiekompetenz

Flexibel & Leistungsstark

Die Collini Gruppe hat sich auf das Veredeln von Grundwerkstoffen durch Beschichten spezialisiert: Galvanisieren, Anodisieren, Feuerverzinken und Pulverbeschichten – kurz die gesamte Palette der Oberflächenbeschichtung. Auf über 60 vollautomatischen Beschichtungsanlagen bietet Collini höchste Leistungsfähigkeit und einen flexiblen Produktionshintergrund.

Das breite Technologieportfolio enthält verschiedenste Anlagentypen und umfasst je nach Anforderung Standardschichten oder Individuallösungen. Beschichtet werden Metalle und technische Kunststoffe vorwiegend in industriellen Großserien. Einzel- und Sondermengen sind ebenso möglich.

02

Unser Technologieportfolio

2017
Technologieportfolio 

Galvanik

Galvanisieren ist ein elektrolytischer Prozess. Beim Galvanisieren wird meist unter Einsatz einer Stromquelle und chemischer Hilfsmittel Metall aus Metallsalzlösungen abgeschieden. Galvanisieren ist ein elektrochemischer Prozess zur Veredelung des Grundwerkstoffes (z.B. Vernickeln, Verchromen, Vergolden, etc.).

weiter lesen

Eloxal
Technologieportfolio 

Eloxal

Eloxal steht für die Abkürzung elektrolytische Oxidation von Aluminium. Das Eloxieren funktioniert üblicherweise mittels Gleichstrom in Schwefelsäure- oder Oxalsäure-Elektrolyten. Das Aluminium wird dabei als Anode geschaltet, das Verfahren ist daher auch unter dem Begriff Anodisieren bekannt.

weiter lesen

Collini Bludesch
Technologieportfolio 

Feuerverzinken

Feuerverzinken als Verfahren ist einfach, die metallurgischen Vorgänge während des Prozesses sind jedoch sehr komplex. Beim Feuerverzinken werden Stahlteile in eine Zinkschmelze getaucht. Durch die thermische Reaktion zwischen Eisen und Zink entsteht eine feste und dauerhaft mit dem Grundmaterial verbundene Zinkschicht, die den Stahl vor Korrosion schützt.

weiter lesen

Lehre bei Collini
Technologieportfolio 

Organische Beschichtung

Pulverbeschichten ist ein Lackierverfahren, bei dem elektrostatisch aufgeladene Farbpulverteilchen von der Metalloberfläche angezogen werden. Durch den Einbrennvorgang bei ca. 200° Celsius entsteht eine widerstandsfähige und ca. 80 µ dicke Lackschicht. Die Optik ist dabei über eine Vielzahl von Farbtönen, Strukturen und Sondereffekten beeinflussbar.

weiter lesen

03

Breit aufgestellt

Collini auf einen Blick

  • Anlagentyp: Trommel, Gestell, Band
  • Technologien: Galvanik, Eloxal, Feuerzink, KTL, Pulver
  • Oberflächen: Standardschichten, speziell entwickelte Legierungen, Verbundschichten, Schichtsysteme
  • Grundmaterialien: Metalle und technische Kunststoffe
  • Darüber hinaus: Vor- und nachgelagerte Dienstleistungen
Feuerverzinken
Feuerverzinken
Eloxal
Eloxal
Collini Eloxal
Collini Eloxal
Collini Eloxal
Collini Eloxal
Galvanik
Galvanik
Galvanik
Galvanik

Das könnte Sie auch intessieren

Kontakt