preloader

Erst die Oberfläche gibt dem Grundwerkstoff seine endgültigen funktionellen und optischen Eigenschaften.

Icons/close Created with Sketch.
Collini Lösungen – Korrosion

Korrosion

Korrosion

01

Lösungen

Oberfläche schützt.

Aus technischer Sicht handelt es sich bei Korrosion um die Reaktion eines Werkstücks mit seiner Umgebung. Durch Korrosion verändert sich das Werkstück – es korrodiert – bestimmte gewünschte Funktionen des Werkstücks werden durch die Korrosion beeinträchtig.

In ihrer natürlichen Form liegen Metalle als Oxide vor. In der Metallhütte wird unter Einsatz von Energie dem Oxid Sauerstoff entzogen und so reines Metall gewonnen. Das reine Metall ist bestrebt, wieder in den Ursprungszustand Metalloxid zurückzukehren. Je unedler ein Metall, umso schneller passiert dies unter Einwirkung von Sauerstoff und Wasser. Das ist Korrosion.

Oberflächentechnik verlangsamt oder verhindert den Korrosionsprozess

Korrosionsschutz durch innovative Oberflächentechnik verlängert die Lebensdauer von Werkstücken und steigert so den Wert des Produkts oder Bauteils. Collini bietet vielfältige Möglichkeiten, Korrosion zu bekämpfen:

  • Mit Galvanik lassen sich Bauteile mit geeigneten metallischen Überzügen vor Korrosion schützen.
  • Organische Beschichtungen bilden undurchdringliche Barrieren für Sauerstoff und Wasser.
  • Die Feuerverzinkung wiederum schützt Stahlteile, in dem der Korrosionsprozess bewusst auf der neuen Oberfläche dem Zink wirksam wird. Und nur dort!
02

Ansprechpartner

Schreiben Sie uns








Klaus Waldhardt

Verkaufsleiter

+52 (0) 227 271 5028 E-Mail schreiben kwaldhardt@collini.eu
Kontakt