preloader

Flexibilität, Innovationskraft und Leistungsfähigkeit in den Oberflächentechnologien.

Icons/close Created with Sketch.
Ehrenring Hohenems für Johannes Collini

Ehrenring Hohenems für Johannes Collini

Ehrenring Hohenems für Johannes Collini

01

Die höchste Auszeichnung der Stadt

Am Donnerstag, 7. April 2022, wurden im Löwensaal vier HohenemserInnen mit dem Ehrenring der Stadt ausgezeichnet.

Monika Helfer
Michael Köhlmeier
Reinhold Bilgeri und
Johannes Collini

sind die neuen TrägerInnen des Ehrenringes von Hohenems. Das ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt vergibt.

Monika Helfer (5.v.l) ist eine der bedeutendsten Literatin der deutschen Gegenwartsliteratur. Mit ihrer Prosa und den Theaterstücken reflektiert sie stark auf ihre Vorarlberger Wurzeln.

Michael Köhlmeier (6.v.l) gilt als größter Erzähler der deutschen Sprache jenseits von Zeit und Raum. Wenn er seine Werke vorträgt, wird es still im Raum und als Zuhörer weiß man nicht mehr so genau, ob die Zeit einfach verfliegt oder stehengeblieben ist. Michael Köhlmeier ist seit 1981 mit Monika Helfer verheiratet.

Reinhold Bilgeri: Lehrer, Rocker, Regisseur, Interpret der inoffiziellen Vorarlberger Landeshymne, Schriftsteller, Kabarettist, Jazzer … Reinhold Bilgeri ist vielseitig, erfolgreich, kreativ und da ist noch lange kein Ende in Sicht. Reinhold Bilgeri war selbst leider verhindert - die Auszeichnung nahmen Gattin Beatrix und Tochter Laura entgegen. (3. u. 4. v.l)

Johannes Collini (2. v. l.) hat die Firma Collini untrennbar in Hohenems verankert und gilt seit Jahrzehnten als wirtschaftlicher Motor der Region. Neben zahlreichen Engagements in kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Bereichen der Stadt hat vor allem sein persönliches, langfristiges und intensives Bekenntnis zu Hohenems die Firma nachhaltig geprägt.
Seitens des Unternehmens gratulierten Johannes Collini seine Tochter Adriana Collini und Vorstand Günther Reis ganz herzlich zur Auszeichnung.

Die Verleihung der Ehrenringe, mit welchem Geehrte aufgrund ihrer Werke als herausragende Persönlichkeiten der Nachwelt in Erinnerung bleiben, begründete Bürgermeister Dieter Egger mit: „Ihre Tätigkeit und Ihre Verpflichtung der Gesellschaft gegenüber, die Sie über Ihre eigenen Bedürfnisse stellen, sind unverzichtbar. Sie geben damit der Stadt Hohenems die so wichtigen Impulse für deren Entwicklung mit."

Bilder: (C) alle Dietmar Stiplovsek

02

weitere Inhalte

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.