English Russkij Slovenski Italiano
 

Ihre Ansprechpartner

Ursula Scheffknecht
Ursula Scheffknecht
Verkauf Galvanik
+43 5576 7144 2134
E-Mail
Günther  Reis
Günther Reis
Geschäftsführung
+43 664 6105722
E-Mail
Collini Zinn

Zinn

Beim galvanischen Verzinnen wird in einem elektrolytischen Zinnbad eine silberweiße Oberfläche erzeugt, die an der Luft mit einer dünnen Oxidschicht bedeckt wird. Als Grundwerkstoff eignen sich vor allem Stahl, Buntmetalle und Aluminium mit einer Zwischenschicht. Neben ihrem dekorativen Aussehen weist die Zinn-Oberfläche zahlreiche funktionelle Eigenschaften wie Korrosionsschutz, chemische Beständigkeit, hohe Duktilität und gute Schichtdickenverteilung auf.

Zinn zeichnet sich durch ein beachtliches elektrisches Potential aus, ist extrem gut leitfähig, lötbar, selbstschmierend und lebensmittelverträglich. Durch die Summe von funktionellen und dekorativen Eigenschaften sind Zinn-Schichten in beinahe allen Industriebereichen einsetzbar. Allem voraus in der Elektronik und Elektrotechnik, Automobil- und Nahrungsmittelindustrie sowie im Maschinenbau. Unser Zinn-Verfahren ist bleifrei und entspricht daher der Richtlinie 2002/95/EG (RoHS) der Elektrotechnischen und Elektronischen Industrie, sowie der EU-Altautoverordnung.

In Kombination mit anderen Schichten - SKINTECH® - können die funktionellen Eigenschaften von Zinnschichten weiter modifiziert werden.

© Collini Gruppe 2017
|
|
|